Kostenlose Telefonnummer:
0800-1004186
Autohuur Pau Car rental Pau Mietwagen Pau Autohuur Pau Biluthyrning Pau Location de voitures Pau Alquiler de coches Pau Autonoleggio Pau Billeje Pau Bilutleie Pau Autovuokraamo Pau Aluguer de carros Pau Wypożyczalnia samochodów Pau Autovermietung Pau Mietauto Pau
Mietwagen Pau

Mietwagen Pau

Startseite > Mietwagen Frankreich

EasyTerra Mietwagen Pau ist ein unabhängiger Mietwagen Preisvergleich. Die Preise der bekanntesten Autovermietfirmen in Pau werden in unserem System automatisch verglichen, sodass Sie als Konsument bei uns immer zu einem günstigen Tarif Ihren Mietwagen in Pau buchen können. Billige Autovermietung!

Wo möchten Sie den Mietwagen abholen?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo werden Sie ihr Mietauto zurück geben?

Anmietdatum
um
Rückgabedatum
um
Suche
Große Anbieter. Vergleich durchführen & sparen!

Orte in Pau

EasyTerra Mietwagen Pau vergleicht die Preise von Mietautos bei Autovermietungsfirmen in Pau, in untenstehenden Orten:

Flughäfen

Bahnhöfe

Büros im Stadtzentrum


Wenn Sie auf der Suche nach einem Mietwagen in Frankreich sind, jedoch nicht in Pau, sondern in einer anderen Stadt, klicken Sie bitte weiter zur Mietwagen Frankreich-Seite. Von dort aus können Sie wählen, in welcher Stadt in Frankreich Sie einen Wagen mieten möchten.

Standortinformation für Pau

Autovermietung Pau
Autovermietung Pau

Einführung

Pau ist die Hauptstadt des Departements Pyrénées-Atlantiques und ein vor allem beliebter Wintersportort. Das Städtchen hat eine lange Geschichte. Pau wurde bereits im 11. Jahrhundert gegründet und ist der Geburtsort zweier Könige: Henry IV von Frankreich und Karl XIV von Schweden und Norwegen, der als Jean-Baptiste Bernadotte, vom schwedischen Parlament als Nachfolger angewiesen wurde, des ohne Nachwuchs verstorbenen Königs. Selbstverständlich gibt es hier Museen, die den berühmten Söhnen von Pau gewidmet sind. Von dem Boulevard des Pyrénées hat man einen wunderbaren Ausblick über das weite Tal zu den dahinterliegenden Pyrenäen. Die engen Gassen hinter dem Boulevard führen zum Schloss von Pau.

Bevölkerung

Das Städtchen hat etwa 80.000 Einwohner.

Lage

Pau liegt im Südwesten Frankreichs auf einer Anhöhe, oberhalb des Flusstales Gave du Pau. Es ist das Herzstück des wunderbaren Béarn Gegend. Südlich von Pau befinden sich die Pyrenäen. Pau wurde gegründet an einem zugänglichen Ort der Pyrenäen. Früher wurden hier im Sommer die Schafe auf die höher gelegenen Wiesen gebracht. Die Schafsroute ist nun ein Wanderpfad, der bis zur spanischen Grenze führt und etwa 60 km lang ist.

Wirtschaft

In unmittelbarer Nähe von Pau wurden in den fünfziger Jahren Gasvorräte und Schwefeldioxid angetroffen. Die petrochemische Industrie ist noch immer hier ansässig. Pau war der Geburtsort der französischen Ölgesellschaft Elf Aquitaine, die später mit Total fusionierte. Weiter ist hier auch die Luftfahrtindustrie Turbomeca ansässig. Die Umgebung von Pau ist ein wichtiges Agrargebiet, unter anderem auch für den Weinanbau.
Der Tourismus ist ebenfalls eine wichtige Einnahmequelle. Die Berge bei Pau sind beliebt bei den Wintersportlern und in den Sommermonaten kommen die Touristen zum Wandern oder Reiten.
Pau ist seit 1972 eine Universitätsstadt. Etwa 8000 Studenten sind hier eingeschrieben, die unleugbar an dem Aufschwung des Gaststättengewerbes beigetragen haben.

Flughäfen

Der Flughafen von Pau, Aéroport Pau Pyrénées, liegt 10 Kilometer nördlich der Stadt. Es gibt Direktflüge nach Paris: Charles de Gaulle und Orly, sowie nach Lyon. Internationale Flüge gibt es nach London-Stansted (Ryanair) und Amsterdam (Transavia).
Die Flughäfen von Tarbes (Lourdes) und Biarritz fertigen nationale und internationale Flüge ab.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof befindet sich im Süden der Stadt, am Fluss Gave du Pau. Richtung Westen fahren Züge nach Bayonne und Biarritz und Richtung Osten nach Lourdes, Tarbes und Toulouse. Es gibt auch Zugverbindungen nach Bordeaux und Paris. Zwischen dem Bahnhof und dem Boulevard des Pyrénées pendelt ein kostenloses Kabelbähnchen hin und her.
Der Busstandort von STAP – Transports en commun befindet sich am Rue Gachet / Place Clemenceau. Mit dem Bus kann man durch das Tal’Ossau, Richtung Pyrenäen. In Oloron-Ste-Marie gibt es Anschlussverbindungen Richtung Vallée d’Aspe.

Verkehrs- und Parksituation

Die Stadt liegt an der Schnellstraße von Bayonne nach Toulouse (A64-E80), an der Autostroute Pyrénéenne. Das Zentrum von Pau kann ziemlich voll sein, aber es wird nicht schwierig sein, sich hier zu orientieren. Es gibt allerdings mehrere Einbahnstraßen, die den Verkehrsfluss in eine bestimmte Richtung lenken.
Im Hotelviertel im Zentrum von Pau gibt es vier Tiefgaragen: Aragon, Beamont, Bosquet und Clémenceau. Weiter parkt man gut am Place de Verdun und am Place de la République.

Hotels

Pau hat eine größere Auswahl an Hotels, die verteilt sind über die Stadt. Mehrere Hotels befinden sich direkt am Bahnhof (Gare SNCF). Budgethotels stehen am Rande der Stadt entlang der A64, wo sich auch die neueren Luxushotels befinden. Es ist empfehlenswert, rechtzeitig im Voraus zu buchen. Mit dem Fortschreiten der Budgetfluggesellschaften gewann Pau an Beliebtheit für das Verbringen eines Kurzurlaubs, aber die Anzahl der Unterkünfte ist etwas zurückgeblieben.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Pau zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: