Kostenlose Telefonnummer:
☎ +49 89 244473 702 (International)
Autohuur Funchal Car rental Funchal Mietwagen Funchal Autohuur Funchal Biluthyrning Funchal Location de voitures Funchal Alquiler de coches Funchal Autonoleggio Funchal Billeje Funchal Bilutleie Funchal Autovuokraamo Funchal Aluguer de carros Funchal Wypożyczalnia samochodów Funchal Autovermietung Funchal Mietauto Funchal
Mietwagen Funchal

Mietwagen Funchal

Startseite > Mietwagen Portugal

EasyTerra Mietwagen Funchal ist ein unabhängiger Mietwagen Preisvergleich. Die Preise der bekanntesten Autovermietfirmen in Funchal werden in unserem System automatisch verglichen, sodass Sie als Konsument bei uns immer zu einem günstigen Tarif Ihren Mietwagen in Funchal buchen können. Billige Autovermietung!

Wo möchten Sie den Mietwagen abholen?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo werden Sie ihr Mietauto zurück geben?

Anmietdatum
um
Rückgabedatum
um
 
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Orte in Funchal

EasyTerra Mietwagen Funchal vergleicht die Preise von Mietautos bei Autovermietungsfirmen in Funchal, in untenstehenden Orten:

Flughäfen

Büros im Stadtzentrum


Wenn Sie auf der Suche nach einem Mietwagen in Portugal sind, jedoch nicht in Funchal, sondern in einer anderen Stadt, klicken Sie bitte weiter zur Mietwagen Portugal-Seite. Von dort aus können Sie wählen, in welcher Stadt in Portugal Sie einen Wagen mieten möchten.

Standortinformation für Funchal

Autovermietung Funchal
Autovermietung Funchal

Einführung

Funchal ist die Hauptstadt von Madeira, einer portugiesischen Inselgruppe vulkanischen Ursprungs, die sich vor der Küste Nordwestafrikas befindet. Die größte bewohnte Insel heißt ebenfalls Madeira, die andere bewohnte Insel – Porto Santo – ist viel kleiner. Weiter besteht die Archipel nur aus unbewohnten Inseln, die manchmal nicht größer als ein Fels sind.

Der Name Funchal bedeutet ‘Fenchel’ der in größeren Mengen auf der Insel zu Hause ist. Im Zentrum der Stadt steht die Sé Kathedrale, die zwischen 1493 und 1517 gebaut wurde. Auch finden Sie hier die schön angelegten Gärten des Botanischen Gartens (Jardim Botânico)und des Orchideengartens (Jardim Orquídea), sowie die Gärten des ehemaligen Monte Palace Hotels.

Madeira ist berühmt wegen der Weine, die hier hergestellt werden. Im 18. Jahrhundert war Amerika der wichtigste Abnehmer. Bei der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung von Amerika in 1776 wurde mit einem Glas Madeira auf die Unabhängigkeit angestoßen.

Bevölking

Die Stadt Funchal hat etwa 140.000 Einwohner und ist somit die größte Stadt Madeiras. Auf dem gesamten Madeira Archipel wohnen etwa 270.000 Menschen.

Lage

Funchal liegt an der Südküste Madeiras zwischen Santa Cruz und Câmara de Lobos. Weitere Städte auf Madeira sind Faial (21 km weiter nördlich), Santana (25 km weiter nördlich) und Machico (17 km in nordwestlicher Richtung. Nördlich der Stadt befindet sich der Pico Ruivo de Santana, der 1862 m hoch ist.
Die Insel liegt näher an Marokko (nur 600 Kilometer weiter östlich) als an dem Mutterland Portugal (1100 Kilometer weiter in nordwestlicher Richtung.

Wirtschaft

Madeira lebt von seinen agrarischen Produkten; Zuckerrohr, Weintrauben und Bananen. Auch werden tropische Früchte angebaut, die teils in Konservenfabriken verarbeitet werden und anschließend für den Export bestimmt sind. Madeira Stickereien sind ebenfalls ein wichtiges Exportprodukt. Die Fischerei spielt nur eine bescheidene Rolle für die Wirtschaft Madeiras.
Der Tourismus ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen.
Madeira ist eine autonome Region Portugals, was bedeutet, dass es eigene Verwaltungs- und Steuergesetze ausübt. Nur die Außenpolitik und die Landesverteidigung werden vom Mutterland betrieben.

Flughäfen

Madeira International Airport liegt in der Nähe von Santa Cruz, etwa 30 Autominuten von der Hauptstadt entfernt. Die Landungsbahn war früher nur sehr kurz und wurde mit Unterstützung der Europäischen Union ausgebaut. Täglich gibt es u.a. Flüge nach Lissabon und anderen europäischen Hauptstädten. Die Flugstrecke von Lissabon nach Madeira beträgt etwa anderthalb Stunden.
Auch Porto Santo hat einen Flughafen. Die Flugstrecke von Madeira nach Porto Santo beträgt nur 15 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die meisten Buslinien halten am Jachthafen an der Avenida do Mar e das Comunidades Madeirenses. Es gibt ausgezeichnete Verbindungen zwischen Madeira und dem restlichen Umland.
Zwischen Madeira und Porto Santo fährt auch eine Fähre. Die Reise dauert etwa 2½ Stunden.

Verkehrs- und Parksituation

Es gibt nur eine ‘Schnellstraße’ auf der Insel, die von Santa Cruz, am Flughafen entlang bis nach Funchal und Câmara de Lobos führt. Nördlich von Funchal führt diese Straße durch mehrere Bergtunnel.
Ein Mietwagen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Insel zu erkunden. Denken Sie daran, dass die Straßen oft schmal und kurvenreich sind und der Wind manchmal plötzlich zunehmen kann. Auch sind außerhalb der Ortschaften kaum Tankstellen zu finden.

Funchal hat einige Parkmöglichkeiten am Rande des Zentrums, unter anderem am Jachthafen und an der Via à Cota 40.

Hotels

Im Zentrum von Funchal gibt es einige Hotels, aber die meisten Touristenhotels und -ressorts befinden sich westlich der Stadt im so genannten Hotelviertel. Câmara de Lobos und Ribeira Brava sind ebenfalls Touristenzentren. Beide Ortschaften liegen westlich von Funchal. Zwischen der Hoch- und Nebensaison gibt es einen großen Preisunterschied. Oft zahlt man in der Hochsaison zweimal soviel als in der Nebensaison. In den Sommermonaten und um Weihnachten und Neujahr gelten Hochsaisonpreise. Für diese Zeiten muss man rechtzeitig reservieren.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Funchal zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: