Kostenlose Telefonnummer:
☎ +49 89 244473 702 (International)
Autohuur Parijs Car rental Paris Mietwagen Paris Autohuur Parijs Biluthyrning Paris Location de voitures Paris Alquiler de coches París Autonoleggio Parigi Billeje Paris Bilutleie Paris Autovuokraamo Pariisi Aluguer de carros Paris Wypożyczalnia samochodów Paryż Autovermietung Paris Mietauto Paris
Mietwagen Paris

Mietwagen Paris

Startseite > Mietwagen Frankreich

EasyTerra Mietwagen Paris ist ein unabhängiger Mietwagen Preisvergleich. Die Preise der bekanntesten Autovermietfirmen in Paris werden in unserem System automatisch verglichen, sodass Sie als Konsument bei uns immer zu einem günstigen Tarif Ihren Mietwagen in Paris buchen können. Billige Autovermietung!

Wo möchten Sie den Mietwagen abholen?

Rückgabe an einem anderen Standort?

Wo werden Sie ihr Mietauto zurück geben?

Anmietdatum
um
Rückgabedatum
um
 
Suche
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Orte in Paris

EasyTerra Mietwagen Paris vergleicht die Preise von Mietautos bei Autovermietungsfirmen in Paris, in untenstehenden Orten:

Wenn Sie auf der Suche nach einem Mietwagen in Frankreich sind, jedoch nicht in Paris, sondern in einer anderen Stadt, klicken Sie bitte weiter zur Mietwagen Frankreich-Seite. Von dort aus können Sie wählen, in welcher Stadt in Frankreich Sie einen Wagen mieten möchten.

Standortinformation für Paris

Autovermietung Paris
Autovermietung Paris

Einführung

Paris ist für viele Menschen die romantischste Stadt der Welt überhaupt. Paris ist nach London die zweitgrößte Stadt Westeuropas und gehört zusammen mit London, New York und Tokio zu den vier großen Weltstädten. Paris, die Stadt der Lichter, ist eine wunderbare, geschichtsträchtige und faszinierende Stadt für den Besucher. Viele Denkmäler und Gebäude sind einem bereits bekannt, auch wenn man noch nie in Paris gewesen sein sollte. Unverwechselbare Beispiele sind: Der Eiffelturm, die Notre Dame, der Louvre, und der Fluss die Seine.

Bevölkerung

Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und hat etwa 2 Millionen Einwohner. Die Stadt ist eine multikulturelle Gesellschaft. Schon seit dem Mittelalter kamen Einwanderer in die Stadt und fanden hier ein neues Zuhause. Die meisten Einwohner sind Franzosen. Es gibt auch viele Einwohner aus verschiedenen Herkunftsländern wie Portugal, Algerien, Marokko, Tunesien, sowie aus den Ländern Westafrikas, Südostasiens und der Karibik.

Lage

Paris liegt im Norden Frankreichs, etwa 150 Kilometer östlich der Seinebucht, welche an den Ärmelkanal, die Meeresstraße zwischen Frankreich und England)grenzt. Der Fluss, die Seine, strömt durch das Herz von Paris. Die Seine entspringt in Burgund und strömt vom Osten Frankreichs bis in den Ärmelkanal.

Wirtschaft

Paris ist sowohl das politische Zentrum als auch das Wirtschaftszentrum Frankreichs. Die staatlichen Behörden bieten viele Arbeitsplätze. Auch findet man hier die großen Autohersteller, wie Renault und Citroen, die die Wirtschaft positiv beeinflussen. In der Hauptstadt ist eine florierende Flugzeugindustrie angesiedelt, sowie eine moderne Elektroindustrie. Viele Bürozentren haben sich in der Innenstadt niedergelassen, ziehen jedoch zunehmend in die Außenbezirke. Der Tourismus ist in Paris ein wichtiger Wirtschaftsfaktor Jährlich besuchen Millionen Menschen aus der ganzen Welt die Stadt der Lichter. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind der Louvre und der Eiffelturm, sowie Versailles und das Centre Pompidou. Außerdem boomt die Wirtschaft durch die Herstellung ihrer „Articles de Paris”. Beispiele dieser Produkte sind: Schmuck, Parfüm und Haute Couture. Zum Schluss sei noch erwähnt, dass Paris als ein weltweites Zentrum für Banken und Handelsbeziehungen gilt.

Flughäfen

Paris hat drei Flughäfen. Der erste Flughafen ist Aeroport Paris-Beauvais. Dieser Flughafen liegt etwa 80 Kilometer nördlich von Paris entfernt. Hauptsächlich Low Cost Carriers, wie Ryanair, fliegen nach Paris-Beauvais. Viele Flüge landen hier z. B. aus Dublin und Glasgow.

Der zweite Flughafen ist Aeroport Roissy Charles de Gaulle und liegt 30 Kilometer nordöstlich von Paris entfernt. CdG ist ein großer Flughafen für nationale und internationale Flüge.

Der dritte Flughafen ist Aeroport d’Orly. Dieser Flughafen liegt 18 Kilometer südlich von Paris. Der Flughafen d’Orly ist ein etwas älterer und kleinerer Flughafen als Aeroport Roissy Charles de Gaulle. Die Fluggesellschaften Iberia und TAP Air Portugal unterhalten Flüge nach d’Orly.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sollten Sie nicht mit dem Mietwagen anreisen, sind die nachfolgenden Tipps zu den öffentlichen Verkehrsmitteln womöglich hilfreich für Ihren Aufenthalt in Paris und Umgebung.

Ab Aeroport Paris-Beauvais können Sie mit einem Bus in die Stadt fahren. Die Abfahrtzeiten sind jeweils auf die Ryanairflüge abgestimmt. Ab Aeroport Roissy Charles de Gaulle fahren Sie am besten mit der Bahn in die Stadt. Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie vom Terminal zur Bahnstation. Mit dem Bus können Sie ebenfalls ins Zentrum fahren. Sollten Sie nach Aeroport d’Orly fliegen, können Sie hier in eine Bahn oder einen Shuttlebus einsteigen. Die Buslinie mit der Nummer drei ist kostenlos für Passagiere der Air France, die von Aeroport d’ Orly ins Zentrum fahren wollen. Fahrkarten werden in allen Bussen verkauft.

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Paris sind gut und preiswert. Paris hat ein gut funktionierendes Busnetz. Es fahren auch Nachtbusse. Paris verfügt über zwei unterirdische Beförderungssysteme, die Metro und die RER, derer Fahrpläne aufeinander abgestimmt sind. Es empfiehlt sich, eine ermäßigte Streckenkarte zu besorgen, wenn Sie öfters ohne Mietwagen unterwegs sind. Die „Carte Orange“ ist eine ermäßigte Karte und gültig für den Bus, die Metro und die RER gültig. Sie haben die Auswahl zwischen einer Wochen- oder Monatskarte. Es gibt noch mehr Fahrkarten, nach der Sie sich vor Ort erkundigen können.

Zwischen März und Oktober ist ein Flussboot auf der Seine unterwegs und bringt Sie zu acht verschiedenen Schauplätzen, worunter auch die Notre Dame.

Verkehrs- und Parksituation

Mit dem Auto durch Paris ist schwer, aber nicht unmöglich. Um ihr Ziel zu erreichen, folgen Sie am besten dem Ringweg, dem Boulevard Peripherique. Vielerorts müssen Sie eine hohe Parkgebühr entrichten. Parkplätze, direkt an der Straße, sind meistens am preiswertesten, und kosten ab 1,50 € bis 2,00 € pro Stunde. Größere Parkplätze kosten ca. 2,60 € pro Stunde, oder ca. 22 € für 24 Stunden.

Hotels

In Paris finden Sie relativ viele Low Budget Hotels. Die Mittelklasse Hotels haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Diesbezüglich gehören die Hotels in Paris sicherlich zu den besten Hotels in Europa. Hotels der Luxusklasse gibt es ebenfalls viele. In der Hochsaison und an Feiertagen ist es sicher vernünftig, rechtzeitig zu reservieren.

Externe Quellen

Für mehr Informationen über Paris empfehlen wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Quellen zu erschließen: