Mietwagen Brüssel

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir vergleichen die Angebote von Mietwagenfirmen in Brüssel für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Anbieter.

Mietwagen Brüssel

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Brüssel. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Brüssel

Autovermietung Brüssel
Autovermietung Brüssel

Einführung

Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien und ist ebenfalls der ‘Sitz’ der Europäischen Union. Auch hat die NATO hier ihre Schaltstelle. Die vielen Bürogebäude der großen Organisationen sind etwas nachteilig für das gesamte Stadtbild, aber der Stadtkern ist dennoch sehr anziehend. Der Mittelpunkt ist der große Markt, wo an sonnigen Tagen, die Straßencafés bis zum letzten Platz besetzt sind und Menschen von einem leckeren belgischen Bier genießen.

Bevölkerung

Brüssel besteht aus 19 Gemeinden, die zusammen die „Region der Hauptstadt Brüssel“ bilden. Die Stadt Brüssel ist eine dieser Gemeinden und hat 140.000 Einwohner. In der Region Brüssel wohnen insgesamt über 1 Million Menschen.

Lage

Die Stadt liegt zentral in der Mitte von Belgien auf einem Knotenpunkt früherer Handelsrouten, die in alle vier Himmelsrichtungen gingen. Gent liegt 57 Kilometer von Brüssel entfernt, Brügge 97 Kilometer und der Badeort Ostende 114 Kilometer entfernt.

Wirtschaft

Durch den Status als Hauptstadt und die Anwesenheit der großen Organisationen, wie NATO und EU, ist Brüssel eine typische Beamtenstadt. Die meisten Beschäftigten arbeiten für den Verwaltungsdienst oder bei Dienstleistungsfirmen für die großen Organisationen, wie zum Beispiel Beraterfirmen, Anwaltskanzleien und das Gaststättengewerbe.
Brüssel war im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert eine Industriestadt, wie damals die meisten europäischen Hauptstädte. Die Industrie ist inzwischen fast verschwunden, unter anderem durch die begrenzten Expansionsmöglichkeiten.

Flughäfen

Nordöstlich von Brüssel liegt der nationale Flughafen, Brüssel Airport, der bei vielen Reisenden besser bekannt ist unter dem früheren Namen Zaventem. Low Cost Carriers fliegen nach dem Flughafen Charleroi, der 46 Kilometer südlich der Stadt liegt. Oft wird der Flughafen (Charleroi Airport) durch die Fluggesellschaften als ‘Brüssel Süd’ erwähnt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Brüssel hat drei Metroverbindungen, mehrere Straßenbahnlinien und ein großes Busnetz. Die Metro hat 68 Metrostationen. Linie 1A und 1B fahren von Ost nach West und Linie 2 folgt zum größten Teil dem Trajekt „Kleiner Ring“ (siehe Verkehrssituation). Es gibt 14 Straßenbahnlinien, worunter auch zwei so genannten Expressbahnen. Viele Straßenbahnen folgen teilweise der Route der unterirdischen Nord-Südverbindung zwischen den Bahnhöfen Brüssel-Nord und Brüssel-Süd.

Brüssel hat 7 Bahnhöfe. Brüssel-Süd ist der wichtigste internationale Bahnhof, wo auch Hochgeschwindigkeitszüge anhalten. Nationalzüge halten in Brüssel-Mitte und Brüssel-Nord. Daneben gibt es viele kleinere Bahnhöfe, wo nur Nahverkehrszüge anhalten, wie zum Beispiel Brüssel-Kapellekerk und Brüssel-Congres. Die Bahnhöfe Brüssel-Luxemburg und Brüssel-Schuman sind Bahnstationen in der Nähe der EU- und NATO-Verwaltungen. Hier halten die Züge in Richtung Namur, Luxemburg und umgekehrt.

Verkehrs- und Parksituation

Brüssel hat drei Ringstraßen. Der kleinere Ring verläuft um das Zentrum und folgt der alten Stadtmauer aus dem 14. und 15, Jahrhundert. Die zweite, größere Ringstraße bildet in ihrem Verlauf keinen geschlossenen Kreis, sondern ist eine Reihe von Boulevards durch die 19 Stadtgemeinden hindurch, nur unterbrochen im Süden von einem Wald. Zum Schluss gibt es noch den Ring R0, ein Autobahnring, der die ganze Region Brüssel einkreist und worin Schnellstraßen aus allen Himmelsrichtungen einmünden.
Dies alles hört sich zwar gut an, aber die Ringstraßen und Einfallstraßen ins Zentrum sind oft leider sehr voll. Das Autofahren kann sogar sehr verwirrend sein, durch die geringe Beschilderung.

Die Parkplatzsuche in Brüssel ist schwierig und Stellplätze sind teuer. Auch die Parkhäuser sind nicht günstiger. Viele Menschen von Außerhalb, die im Zentrum arbeiten, parken ihr Auto in den Außengebieten und fahren dann mit dem Bus oder der Straßenbahn in die Stadt.

Hotels

Durch die internationalen Organisationen, die sich in Brüssel niedergelassen haben, hat die Stadt eine enorme Auswahl an Hotels zu bieten. In der Stadt sind sogar 16 Fünfsterne-Hotels vertreten. Die Hotels sind oft ausgebucht wegen der vielen Delegationen und ausländischen Gästen. Das rechtzeitige Buchen eines Hotelzimmers ist deshalb wohl angebracht.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Brüssel zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, Google die nachfolgenden Informationsquellen an: