Mietwagen Piraeus

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir übernehmen den Vergleich von Angeboten von Mietwagenfirmen in Piraeus für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen Piraeus

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Piraeus. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Piraeus

Einführung

Schon in der Antike war Piräus eine wichtige Hafenstadt, in der die griechische Seeflotte zu Hause war. Piräus gab die Hafentätigkeit nie auf; es ist noch heute der Hafen von Athen, der Hauptstadt Griechenlands.

Einwohner

Etwa 175.000 Menschen leben in der Stadt selbst, aber Piräus liegt in einem Ballungsraum mit einer Bevölkerung von einer halben Million Menschen.

Lage

Piräus befindet sich 12 Kilometer südwestlich von Athen, am Saronischen Golf (auf Griechisch: Saronikós kólpos), Teil des Ägäischen Meers. Östlich und nordöstlich der Stadt beginnen bereits die Vororte von Athen.

Wirtschaft

Der Hafen von Piräus ist der wichtigste Hafen Griechenlands und der größte Passagierhafen Europas. Jedes Jahr reisen über 20 Millionen Menschen von diesem Hafen aus zu einer der griechischen Inseln, nach Zypern oder an Ziel im Mittleren Osten. Piräus ist auch der größte Umschlaghafen im östlichen Mittelmeer.

Flughäfen

Der am nächsten gelegene Flughafen ist der internationale Flughafen Athen, der in Luftlinie etwa 30 Kilometer östlich von Piräus liegt, aber mit dem Auto beträgt die Distanz 40 bis 50 Kilometer (kommt auf die Route an). Die längste, aber oft auch die schnellste Strecke verläuft über die E75 und den Attiki Odos.

Öffentliche Verkehrsmittel

Piräus ist mit dem U-Bahn-System der griechischen Hauptstadt verbunden. Die U-Bahn-Linie Nr. 1 verbindet das Zentrum Athens mit dem Fährhafen. Die meisten Fährstege sind von der U-Bahn-Station zu Fuß erreichbar und es verkehren kostenlose Pendelbusse zu den weiter entfernten Fähren. Busse verkehren auch zwischen dem Hafen von Piräus und Athen, dem internationalen Flughafen Athen und anderen Orten an der Südküste Griechenlands.

Verkehr und Parken

Der Hafen von Piräus ist sehr geschäftig und chaotisch. Denken Sie an den Verkehr im Zentrum der griechischen Hauptstadt und geben Sie noch einen drauf. Autos, Taxis und Lastwagen fahren oft im Zickzack im Hafen umher. Sie werden jedoch kein Problem haben, Ihren Mietwagen zu parken: es gibt große Parkplätze beim Hafen. Lassen Sie keine Wertsachen im Auto zurück, auch nicht im Kofferraum. Achtung: die offizielle Schreibweise von Piräus wurde kürzlich zu Pireas verändert und so ist die Stadt zur Zeit auch beschildert.

Hotels

Piräus bietet nicht viele Unterkünfte, da die meisten Leute nicht in der Stadt übernachten, sondern sofort eine Fähre nehmen. Es gibt einige einfache Pensionen und Hotels bei der Busstation, nicht weit vom Fährhafen.

Externe Quellen

Für mehr Informationen über Piräus empfehlen wir Google sowie die folgenden Quellen: