Mietwagen Mendoza

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir vergleichen die Angebote von Mietwagenfirmen in Mendoza für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen Mendoza

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Mendoza. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Mendoza

Autovermietung Mendoza
Autovermietung Mendoza

Einführung

Mendoza ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Argentinien und das Zentrum der Weinindustrie des Landes. Die Stadt ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Weingütern, aber auch um die eindrücklichen Anden zu erforschen. Am Rand der Stadt liegt ein großer Park rund um einen See: Parque General San Martín.

Einwohner

Die Stadt selbst hat "nur" 110.000 Einwohner, aber im Ballungsraum von Mendoza und Umgebung leben fast 1 Million Menschen.

Lage

Mendoza liegt im Westen von Argentinien, am Fuß der Anden. Der höchste Gipfel des amerikanischen Kontinents, der Aconcagua (6962 Meter) liegt über 100 Kilometer westlich der Stadt, an der Grenze zu Chile. Die Umgebung von Mendoza ist von Natur aus trocken, aber dank einem ausgedehnten Bewässerungssystem können Trauben angebaut werden. Die chilenische Hauptstadt Santiago liegt südwestlich von Mendoza, auf der anderen Seite der Anden. Es ist eine einmalige Erfahrung, die Straße nach Santiago, die direkt durch die Berge führt, mit dem Mietwagen zurückzulegen.

Wirtschaft

Die Wirtschaft von Mendoza dreht sich um die Weinproduktion. Im Gebiet um Mendoza werden auch Oliven angebaut, aus denen Olivenöl gemacht wird. Im Süden der Stadt, in Luján de Cuyo, liegt eine Ölraffinerie, die das lokal geförderte Erdöl verarbeitet. Mendoza spielt auch eine wichtige Rolle im Handel mit dem Nachbarland Chile.

Flughäfen

Der Flughafen der Stadt heißt offiziell Internationaler Flughafen Governor Francisco Gabrielli, aber ist besser als Internationaler Flughafen El Plumerillo bekannt. Der Flughafen liegt 8 Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums und ist mit dem Mietwagen über die Av Acceso Norte (Ruta Nacional 40) leicht zu erreichen. Rechnen Sie mit einer Fahrt von 20 bis 30 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mendoza hat einen guten öffentlichen Verkehr, der aus Bussen, Trolleybussen und, seit 2011, einer Straßenbahnlinie besteht. Die Straßenbahn verkehrt vom Zentrum über Godoy Cruz nach Maipú (Gutiérrez) und wird bis nach Luján de Cuyo südlich von Mendoza verlängert werden. Es bestehen Pläne, einen historischen Zug, El Tren del Vino (der Weinzug), durch die Weingüter in der Nähe der Stadt verkehren zu lassen.

Verkehr und Parken

Mendoza ist eine geschäftige, aktive Stadt und es braucht einiges an Flexibilität, bevor man sich als Autofahrer wohlfühlen kann. Es ist jedoch nicht schwierig, sich zurechtzufinden, da das Layout der Straßen sehr ordentlich ist. Es ist nicht einfach, im Stadtzentrum einen freien Parkplatz zu finden, aber es gibt mehrere Parkgaragen, wo Sie Ihren Mietwagen abstellen können. Der Weg zu den meisten Parkhäusern ist beschildert.

Hotels

Mendoza hat eine gute Auswahl an Hotels; die meisten Hotels können rund um die Plaza Independencia gefunden werden. Da Mendoza eine typische Handelsstadt ist, sind viele Hotels auf Geschäftsreisende ausgerichtet, aber man findet auch ein paar Familienhotels. Im Unterschied zur Hauptstadt Buenos Aires gibt es nicht viele Ferienwohnungen, die für kurze Zeit gemietet werden können. Preiswerte Hotels konzentrieren sich vor allem im Osten des Stadtzentrums.

Externe Quellen

Für mehr Informationen über Mendoza empfehlen wir Google sowie die folgenden Quellen: