Mietwagen Düsseldorf

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir übernehmen den Vergleich von Angeboten von Mietwagenfirmen in Düsseldorf für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen Düsseldorf

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Düsseldorf. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Düsseldorf

Autovermietung Düsseldorf
Autovermietung Düsseldorf

Einführung

Düsseldorf ist die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Obwohl die Stadt im zweiten Weltkrieg schwer zerstört wurde, hat Düsseldorf heute wieder eine elegante Ausstrahlung. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind eine interessante Mischung aus modernen und restaurierten historischen Bauwerken. Die Altstadt mit ihrer Sankt Lambertus Kirche aus dem dreizehnten Jahrhundert und das alte Schloss Jägerhof sind unbedingt einen Besuch wert. Auf der Königsallee, kurz „Kö“ genannt, findet man Galerien und exquisite Modegeschäfte.

Bevölkerung

Düsseldorf hat fast 600.000 Einwohner. Die Stadt wird auch manchmal ‘Nippon am Rhein’ genannt, wegen der zahlreichen Japaner(8000), die im japanischen Viertel arbeiten und wohnen. p>

Lage

Die Stadt Düsseldorf liegt hauptsächlich am östlichen Ufer des Rheins, wo der kleine Fluss Düssel in den Rhein mündet. Einige Stadtviertel (Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick) liegen am westlichen Ufer. Düsseldorf liegt südwestlich des Ruhrgebiets, und gehört ebenfalls zu diesem großen Ballungsraum, der insgesamt 11 Millionen Menschen zählt. Duisburg liegt nordwestlich von Düsseldorf und Köln liegt südöstlich von Düsseldorf.

Wirtschaft

Während die Schwerindustrie noch zum Teil im Ruhrgebiet ansässig ist, ist Düsseldorf vor allem eine Behördenstadt mit einer großen Verwaltungskapazität. Die Stadt wird manchmal ’der Schreibtisch des Ruhrgebiets’ genannt. Die Hauptsitze der Schwerindustrie, wie Thyssen-Krupp, Rheinmetall und Henkel, sind in Düsseldorf ansässig. Auch hat sich hier das europäische Patentamt niedergelassen. Des Weiteren gibt es mehrere Werbeagenturen und Telekommunikationsfirmen. Mehrere große Geschäftsbanken haben hier auch ihren Hauptsitz. Nur relativ wenige Menschen wissen, dass in Düsseldorf die Modebranche eine führende Rolle einnimmt. Die ‘Collections Premieren Düsseldorf’ ist eine der führenden Modebörsen der Welt.
In Düsseldorf befinden sich Studios des öffentlich-rechtlichen Westdeutschen Rundfunks (WDR)und des Zweiten Deutschen Fernsehens(Landesstudio Düsseldorf). Aus Düsseldorf kommen außerdem die Programme von NRW, TV und QVC.

Flughäfen

Der Lufthafen von Düsseldorf liegt nördlich der Stadt und ist der drittgrößte Flughafen von Deutschland. Der Lufthafen ist von der Innenstadt mit der so genannten Stadtbahn (Linie 7) gut zu erreichen. Auch gibt es eine Verbindung mit der Hochbahn zum Flughafen.
Zwanzig Kilometer westlich der Stadt liegt ein kleinerer Lufthafen, Düsseldorf-Mönchengladbach.
Billigflieger fliegen auf den Flughafen Weeze. Der Flughafen liegt 100 Kilometer nordwestlich von Düsseldorf, aber wird von den Budgetfluggesellschaften meistens mit ‘Düsseldorf Weeze’ angegeben.

Öffentliche Verkehrsmittel

Düsseldorf hat ein gut ausgebautes öffentliches Beförderungsnetz mit Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen, die alle von Rheinbahn betrieben werden. Der Knotenpunkt für das gesamte Beförderungsangebot ist der Hauptbahnhof Düsseldorf. Ab Düsseldorf fahren ICE-Züge nach unter anderem Berlin, München und Amsterdam. Die ICE-Züge halten auch am Düsseldorfer Flughafen. Regionalzüge fahren nach Duisburg, Essen, Wuppertal, Mönchengladbach, Krefeld und Köln.
Mit ein und derselben Karte können Sie innerhalb der Stadt mit allen öffentlichen Beförderungsmitteln fahren.

Verkehrs- und Parksituation

Düsseldorf ist von Schnellstraßen umgeben. Im Norden die A44 Richtung Mönchengladbach-Bochum und die A52 Richtung Essen, im Süden die A46 Richtung Heinsberg-Hagen und die A59 Richtung Leverkusen, im Westen die A57 Köln-Krefeld und schließlich im Osten die A3 Richtung Köln nach Oberhausen.
Düsseldorf ist eine moderne Stadt und gut ausgeschildert, so dass Sie sich als Autofahrer gut zu Recht finden können.
In der Königsallee gibt es eine so genannte ‘blaue Parkzone’. Hier darf man ausschließend auf den blauen Stellplätzen parken; auf anderen Plätzen ist das Parken verboten. In der blauen Zone zahlt man an den Wochentagen von Montag bis einschl. Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr. Außerhalb der Parkzeiten darf man in den blauen Zonen kostenlos parken.

Hotels

Düsseldorf ist ein Geschäftszentrum, wo während des ganzen Jahres mehrere Messenveranstaltungen und Ausstellungen stattfinden. Es gibt also keinen Mangel an Hotels in der Mittelklasse und aufwärts. Wenn Sie ein Hotel dieser Preiskategorie suchen, ist es empfehlenswert, ihr Hotelzimmer zu reservieren. Preisgünstigere Unterkünfte finden Sie in der Nähe vom Bahnhof, vor allem in der Graf-Adolf-Strasse und im Süden der Stadt, in der Jahnstraße und Umgebung.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Düsseldorf zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: