Mietwagen La Rochelle

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir übernehmen den Vergleich von Angeboten von Mietwagenfirmen in La Rochelle für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen La Rochelle

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in La Rochelle. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für La Rochelle

Einführung

La Rochelle ist eine Hafenstadt in Frankreich. Ihre Hauptattraktion ist der alte Hafen (Vieux Port), das Herz der historischen Stadt mit ausgezeichneten Fischrestaurants. Das Zentrum ist von alten Stadtmauern umgeben, die abends zu einem Spaziergang einladen.

Einwohner

Die Stadt hat über 75.000 Einwohner.

Lage

La Rochelle hat eine zentrale Lage im Westen von Frankreich, an der Atlantikküste. Gleich vor der Küste liegt die Île de Ré, die den Hafen auf natürliche Weise abschirmt. Die Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Es verkehren Boote zu der kleineren Île d'Aix, die nicht mit dem Festland verbunden ist, und zum berühmten Fort Boyard. Nördlich der Stadt liegt Venise Verte ("Grünes Venedig"), ein von kleinen Kanälen durchzogenes Sumpfland.

Wirtschaft

La Rochelle war früher ein Zentrum für Schiffbau und Autoherstellung, aber diese Industrien sind heute verschwunden. Die Fischerei ist geblieben. Obwohl es dank dem Tourismus mehr Arbeitsplätze gibt (es gibt z. B. einen Yachthafen), ist die Arbeitslosigkeit relativ hoch. Eine Fabrik zur Produktion von Biotreibstoff ist eine der neusten Industrieanlagen der Stadt.

Flughäfen

Der Flughafen der Stadt, der Flughafen La Rochelle-Île de Ré, befindet sich weniger als 5 Kilometer nordwestlich des Zentrums und ist mit dem Mietwagen leicht zu erreichen. Vom Zentrum aus nimmt man die Avenue Jean Guiton und dann die Avenue Raymond Poincaré. Die Ringstraße (N237) führt auch am Flughafen vorbei. Der Weg zum Flughafen ist gut beschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

La Rochelle hat einen guten öffentlichen Busbetrieb. Es gibt auch Busse zur Île de Ré, nach Aytré, Plage de Châtelaillon und zum Port des Minimes (der auch zu Schiff erreicht werden kann). Alle Busse fahren vom zentralen Busbahnhof an der Place de Verdun ab. In der Stadt selbst können Fahrräder gemietet werden, die sogenannten velos jaunes ("gelbe Fahrräder"). Vom alten Hafen aus fahren Fähren zu den Inseln vor der Küste und zum Fort Boyard.

Verkehr und Parken

Die engen Straßen im historischen Zentrum sind größtenteils Fußgängerzone. Sie können Ihren Mietwagen in einem der Parkhäuser ums Zentrum abstellen. Wenn Sie Ihren Parkschein zeigen, können Sie kostenlos mit dem elektronischen Pendelbus ins Zentrum fahren. Für das Überqueren der Brücke auf die Île de Ré wird eine Gebühr erhoben (aber kostenlos für Radfahrer und Fußgänger).

Hotels

La Rochelle hat viele Unterkunftsmöglichkeiten, viele davon beim Vieux Port. Einige sind einfach und preiswert, aber es gibt auch Luxushotels. Es gibt wenig Auswahl für Touristen mit kleinem Budget, außer der Jugendherberge (Auberge de Jeunesse) bei Port des Minimes.

Externe Quellen

Für mehr Informationen über La Rochelle empfehlen wir Google sowie die folgenden Quellen: