Mietwagen Genua

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir vergleichen die Angebote von Mietwagenfirmen in Genua für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen Genua

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Genua. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Genua

Autovermietung Genua
Autovermietung Genua

Einführung

Genua steht immer im Schatten der "großen" italienischen Attraktionen wie Rom, Milan, Venedig und Florenz. Jedoch ist Genua auch einen Besuch wert: Mit seiner wunderschönen historischen Altstadt, die mehr und mehr Touristen anziehen. Wussten Sie, dass Genua die größte historische Altstadt ganz Europas besitzt? Schlendern Sie durch die Straßen und Alleen (caruggí), die an die Zeit erinnern, als Genua der wichtigste Hafen im Mittelmeer war. Fes weiteren ist die Stadt ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Exkursionen in die Region um Genua: An die italienische Riviera oder zu den Cinque Terre: fünf malerische Städte an der steinigen Küste umgeben von Weinterrassen.

Bevölkerung

Die Stadt zählt über 600 000 Einwohner.

Lage

Genua befindet sich im Nordwesten von Italien am Ligurischen Meer. Die Stadt erstreckt sich entlang einer relativ engen Küstenfläche von ungefähr 30 Kilometern.

Wirtschaft

Der Hafen ist die Hauptstütze der einheimischen Wirtschaft. Der Hafen ist der größte Hafen Italien, als Frachthafen sowohl als Passagierhafen. Mehr als drei Millionen Menschen legen jährlich am Hafen auf Kreuzfahrtschiffen an. Mit den Hafentätigkeiten verbunden sind der Schifffahrtsbau, Eisenindustrie und auch die chemische Industrie. Die Wichtigkeit dieser Schwerindustrien schwindet mehr und mehr, dagegen wird der Finanzsektor immer wichtiger. Mehr und mehr Touristen entdecken Genua und somit wächst auch der Touristensektor schnell.

Flughäfen

Der Flughafen befindet sich auf einer künstlichen Insel, die etwas weiter als sieben Kilometer westlich von Genua gelegen ist. Der Cristoforo Colombo Flughafen ist leicht mit dem Mietwagen zu erreichen: Der Flughafen liegt direkt an der Autobahn A10 (Genua-Ventimiglio). Die Flughafenausfahrt ist deutlich ausgeschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Genua verfügt über gute öffentliche Busverbindungen, obwohl Sie dem Fahrplan nicht immer zu sehr vertrauen können. In der Altstadt gibt es nur einige wenige Bushaltestellen an den Hauptplätzen - und Straßen (Piazza Acquaverde, Piazza della Nunziata, Largo Zecca, Piazza Corvetto und dem Piazza Caricamento). Des Weiteren gibt es eine kurze U-Bahn-Linie, die zwischen dem Piazza de Ferrari und dem Certosa verkehrt. Für die Hauptsehenswürdigkeiten gibt es einen Spezialbus für die Touristen, den Girocittà.

Verkehr und Parken

Die Altstadt ist autofrei. Ansonsten ist Genua eine verkehrsreiche Stadt mit vielen Einbahnstraßen und manchmal kurvenreichen Straßen. Einen Parkplatz im Stadtzentrum zu finden, kann auch etwas schwierig sein. In der Nähe des Hafens gibt es einige große Parkhäuser. Sie können Ihren Mietwagen auch auf dem großen Parkplatz am Piazza della Vittoria stehen lassen und nehmen die öffentlichen Verkehrsmittel in das Stadtzentrum.

Hotels

Die Stadt hat eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten zu bieten, angefangen bei Jugendherbergen über Pensionen zu Luxushotels. Des Weiteren gibt es mehrere Campingplätze und Sommerhäuser in der Nähe. Genua wird von immer mehr Touristen besucht und ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum mit zahlreichen Geschäftsleuten jedes Jahr. Wir empfehlen deshalb, ein Hotelzimmer in Genua schon lange im Voraus zu buchen.

Externe Quellen

Für weitere Information über Genua, empfehlen wir Google und die folgenden Quellen: