Mietwagen Venedig

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir vergleichen die Angebote von Mietwagenfirmen in Venedig für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen Venedig

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Venedig. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Venedig

Einführung

Die Gondeln, der Sankt Marko Platz, die Rialtobrücke, die Basilika, zahlreiche Paläste, die Seufzerbrücke und der Dogenpalast sind nur ein paar Gründe für einen Besuch an Venedig. Venedigs reiche Kultur- und Bauschätze, sowie ihre berühmten Wasserstraßen, machen die Stadt zu einem einmaligen, beliebten Touristenort.

Bevölkerung

In Venedig wohnen ungefähr 266.000 Menschen. (einschließlich des Festlandes von Venedig). Hierdurch kommt die Stadt Venedig qua Einwohnerzahl an elfter Stelle in Italien.

Lage

Die Stadt liegt im Nordosten Italiens in der Provinz Veneto. Venedig liegt an und eigentlich auch in der Adria. Venedig wurde gebaut auf 117 kleine Inseln, hat 150 Kanäle und besitzt 409 Brücken.

Wirtschaft

Der Tourismus in Venedig ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor. Jährlich kommen etwa 20 Millionen Besucher in die Stadt, die aus allen Kontinenten der Welt anreisen. Die Touristen können hier eine Gondel mieten, Museen besuchen, durch die vielen schmalen Gassen schlendern, Souvenirs kaufen, Restaurants besuchen, von einer Tasse Espresso genießen in einem Straßencafé, in die Oper gehen, und noch vieles mehr. Außerdem wird in Venedig auch das bekannte venedische Glas (Murano Glas) hergestellt, das jährlich an Millionen von Touristen verkauft wird, jedes Jahr wieder von neuem.

Flughäfen

Venedigs Flughafen nennt sich Marco Polo Airport. Dieser Flughafen liegt 12 Kilometer östlich von Venedig. Hier landen und starten Flüge aus Italien und europäischen Ländern, sowie aus Übersee, namentlich New York. Manche Flüge, hauptsächlich aus England und Brüssel, fliegen auf den kleineren Flughafen in der Nähe von Treviso, San Guiseppe Airport. Dieser Flughafen liegt etwa 50 Kilometer von Venedig entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der öffentliche Verkehr der Stadt besteht hauptsächlich aus dem Vaporetti, einem kleinen Passagierschiff. Eine einfache Fahrt kostet ca. 3,10 euro. Auch gibt es Wassertaxis, die aber sehr teuer sind. Daneben gibt es den Targhetto, wie die Gondeln genannt werden, und womit die örtliche Bevölkerung die Touristen gegen eine geringe Gebühr ans andere Kanalufer bringen.

Verkehrs- und Parksituation

Auf die Insel Venedig, wo die meisten Touristen hin wollen, kann man nicht mit dem Auto hinfahren. Man kommt nur bis Piazzale di Roma, wo sich eine Tiefgarage befindet(Autorimesso Comunale) die noch bezahlbar ist (ca. 18 Euro pro Tag). Die anderen Parkplätze an diesem Platz sind privat und erheblich teurer. Auch gibt es eine künstliche Insel, Tronchetto, wo die Linienschiffe anlegen und man ebenfalls in der Tiefgarage parken darf zu einem etwas günstigeren Preis von ca. 14 Euro pro Tag.

Hotels

Venedig ist ein teures Pflaster was das Übernachten betrifft. Sogar in der Nachsaison sind die Preise recht hoch. Die Luxushotels findet man um den Sankt Marko und am Canal Grande. Die preisgünstigeren Hotels findet man im Zentrum, versteckt in den schmalen Gassen.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Venedig zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: