Mietwagen Kapstadt

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir übernehmen den Vergleich von Angeboten von Mietwagenfirmen in Kapstadt für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Lieferanten.

Mietwagen Kapstadt

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Kapstadt. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Kapstadt

Autovermietung Kapstadt
Autovermietung Kapstadt

Einführung

Kapstadt ist die zweitgrößte Stadt Südafrikas und die Hauptstadt der westlichen Kapprovinz, woher die meisten südafrikanischen Weine stammen. Kapstadt ist ebenfalls die älteste Stadt Südafrikas. Hier gingen die Niederländer einst an Land, um das weite Inland zu erforschen. Kapstadt ist ein besonders beliebter Urlaubsort: Die Stadt hat eine moderne und gleichzeitig historische Ausstrahlung. Das gute Klima und die Natur sind einfach herrlich. Goldene Strände laden zum Verweilen ein, und abends hat die Stadt ein rauschendes Nachtleben zu bieten.

Bevölkerung

Die Stadt hat drei Millionen Einwohner. 75% sind Schwarzafrikaner und Farbige, letzteres ein Begriff aus Zeiten der Apartheid, für Menschen aus einer schwarzen Mischkultur. Diese Bevölkerungsgruppen wurden damals verbannt nach der Kapebene hinter dem Tafelberg, südöstlich des Zentrums gelegen. Weiße Bewohner machen 20% der Bevölkerung aus.

Lage

Kapstadt liegt im Südwesten Südafrikas, in der Nähe des Kaps der Guten Hoffnung. Das Zentrum der Stadt liegt zwischen der Tafelbucht und der Nordseite des Tafelbergs.

Wirtschaft

Kapstadt ist das Wirtschaftszentrum der westlichen Kapprovinz. Landbauprodukte aus dieser Region werden via Kapstadts Hafen oder über den Flughafen exportiert. Der Dienstleistungssektor spielt eine wichtige Rolle, worunter viele Verwaltungsdienste, denn der Sitz des Parlaments befindet sich in Kapstadt.
Der Tourismus trägt zu 10% an den Einnahmen in der Kapprovinz bei. Von den anderthalb Millionen Touristen, die jährlich die Provinz besuchen, verbringt fast jeder Besucher einige Tage in Kapstadt. In der Nähe der Stadt liegen viele Strände, jeder Strand sieht anders aus. Viele historische Bauwerke sind noch übrig geblieben aus der niederländischen und britischen Zeit.

Flughäfen

Kapstadt Airport, der internationale Flughafen von Kapstadt, liegt 20 Kilometer östlich des Stadtzentrums. Kapstadt gilt als bester Flughafen Afrikas und unterhält Verbindungen nach allen Kontinenten. Momentan wird der Lufthafen komplett erneuert, dies zur Vorbereitung auf die Fußball-WM 2010 in Südafrika.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der öffentliche Verkehr in Kapstadt ist nicht besonders gut. Die Busse und Bahnen sind meistens übervoll. Das örtliche Busnetz wird von dem Golden Arrow Busdienst betrieben. Eine Buslinie fährt unter anderem nach ‘Waterfront’.
Daneben fahren viele Minibusse in der Stadt, die überall anhalten. Diese Minibusse sind sehr billig, aber die Fahrzeuge sind manchmal in einem weniger guten Zustand. Eine Ausnahme bilden die Minibusse, die operieren unter dem Namen Rikkis Taxi.
Besonders für Touristen ist der Cape Town Explorer gedacht, der regelmäßig zwischen 10.00 und 15.00 Uhr vor dem Fremdenverkehrsamt abfährt. Der Bus fährt an allen Sehenswürdigkeiten vorbei. Aus- und wieder Einsteigen in den nächsten Bus, darf man nach Belieben.
Registrierte Taxis (mit einem Zähler) sind zuverlässig und in einem guten Zustand, jedoch relativ teuer. Diese Taxis kann man ausschließlich telefonisch bestellen.
Für Fahrten außerhalb Kapstadt gibt es mehrere Gesellschaften, die einen Schnellbusdienst unterhalten. Einige der besseren Gesellschaften sind: Greyhound Cityliner, Translux Intercity und Mainliner Intercape.

Verkehrs- und Parksituation

Kapstadt ist eine autofreundliche Stadt mit relativ wenig Staus. Wie in anderen größeren Südafrikanischen Städten muss man sich vorsehen vor den so genannten Autodieben, ‘carjacker’ genannt. Obwohl die Gefahr in den Medien leicht übertrieben darstellt wird, muss man trotzdem immer damit rechnen. Treffen Sie Vorkehrungen und fahren Sie immer mit geschlossenen Autofenstern und abgesperrten Türen. Carjacker greifen blitzschnell zu an Orten, wo Autofahrer anhalten müssen: Vor den Verkehrsampeln und am Eingang der Parkhäuser.

Man findet viele überdachte Parkplätze im Zentrum von Kapstadt. Das Zentrum ist nicht sehr groß und man kann es bequem zu Fuß durchstreifen. Parken auf der Straße ist aus Sicherheitsgründen nicht empfehlenswert. Wenn Sie dennoch auf der Straße parken wollen, sollten Sie Ihr Auto nicht unbewacht zurücklassen. Es gibt registrierte ‘car guards’, die ihr Auto gegen eine Gebühr bewachen.

Hotels

Kapstadt hat ein enormes Angebot an Hotels zur Auswahl. Von einfachen Gästehäusern bis zu den Spitzenhotels der Luxusklasse. Auch in den ruhigen Außenbezirken findet man Übernachtungsmöglichkeiten. Es ist empfehlenswert, Ihr Hotelzimmer rechtzeitig im Voraus zu reservieren. Kapstadt ist ein Wirtschafts- und Verwaltungszentrum, wodurch die Hotels oft schon im Voraus belegt sind.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Kapstadt zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, auch die nachfolgenden Informationsquellen an: