Mietwagen Anchorage

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir vergleichen die Angebote von Mietwagenfirmen in Anchorage für Sie.

Um diese Website benutzen zu können, muss Ihr Computer Cookies erlauben.

Wir vergleichen alle bekannten Anbieter.

Mietwagen Anchorage

EasyTerra ist eine unabhängige Vergleichswebsite für Mietwagen in Anchorage. Unser System vergleicht Preise von renommierten Mietwagenfirmen, damit Sie als Kunde Ihren Mietwagen immer zu einem günstigen Tarif durch uns buchen lassen können.

Standort Information für Anchorage

Einführung

Anchorage wurde für den Bau der Alaska Railroad (Schienennetz Alaska) im Jahr 1914 gebaut. 1964 wurde die Stadt von einem starken Erdbeben zerstört. Deshalb gibt es nicht viele alte Gebäude. Bis auf einige Museen hat die Stadt nicht allzu viel zu bieten, aber dafür die Umgebung umso mehr. Anchorage ist vorrangig ein Versorgungsstandpunkt und das Tor zum rauen Alaska.

Bevölkerung

Anchorage zählt fast 300 000 Einwohner, also fast die Hälfte der Bevölkerung Alaskas.

Lage

Die Stadt befindet sich im Süden von Alaska an der Cook Inlet, einer tiefen Einbuchtung im Pazifik. Anchorage liegt nur ein kleines bisschen weiter nördlich als Oslo, aber nicht so weit nördlich wie die Hauptstadt von Island, Reykjavik. Östlich der Stadt Anchorage befinden sich die Chugach Berge und im Norden die Berge der Alaskakette. Bei klarer Sicht kann man die schneebedeckte Spitze des Mount McKinley (6194m) sehen.

Wegen der nördlichen Lage sind die Winter in Anchorage besonders kalt und die Sommer relativ kalt (zwischen 11 und 19 Grad Celsius im Juli).

Wirtschaft

Die einheimische Wirtschaft basiert auf fünf Sektoren: Öl und Gas, dem Militär, Transport, öffentliche Verwaltung und dem Tourismus. Obwohl die Öl-und Gasgewinnung weiter weg stattfinden, haben viele Öl-und Gasunternehmen hier ihre Büros. Es gibt weiterhin nicht weniger als drei Militärstützpunkte in der Nähe des Flughafens. Der Flughafen ist ein wichtiger Verbindungspunkt für den Gütertransport zwischen Asien und Nordamerika. Und obwohl Juneau die Hauptstadt von Alaska ist, leben und arbeiten die meisten Einwohner in Anchorage. Außerdem ist die Stadt das Tor zu Alaska: Anchorage bereisen mehr als vier Millionen Menschen jedes Jahr.

Der Flughafen der Stadt befindet sich sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der Ted Stevens Anchorage Internationale Flughafen ist leicht mit dem Mietwagen erreichbar. Die International Airport Road (internationale Flughafenstraße) ist mit dem Minnesota Drive verbunden. Die Strecke zum Flughafen ist deutlich ausgeschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Busverkehr von Anchorage heißt PeopleMover. Die meisten Buslinien verkehren in beiden Richtungen nur einmal pro Stunde. Die Busfahrer halten sich oft nicht an den offiziellen Fahrplänen.

Verkehr und Parken

Bis auf das Stadtzentrum ist Anchorage eine sehr lang gezogene Stadt. Deshalb ist der Mietwagen das ideale Transportmittel. Die Straßen, die von Norden nach Süden gehen, heißen Avenue (beginnend mit der ersten Avenue im Norden), die Ost-West-Verbindungen sind Straßen (beginnend mit der Straße A) und Dank dieses Systems ist es sehr einfach, in Anchorage die Orientierung zu behalten.

Die meisten Reisenden mieten sich ein Auto, um die Umgebung der Stadt zu erkunden. Bitte denken Sie daran, dass einige Straßen durch die harschen Winter geschädigt sind.

Hotels

Anchorage hat eine große Auswahl an Hotels in jeder Preiskategorie. Aus diesem Grund ist nicht schwer, eine geeignete Übernachtungsmöglichkeit auch während der Hochsaison zu finden. Die meisten Touristen bevorzugen Hotels in der Nähe des Museum of History and Art (Kunst- und Geschichtsmuseum). Außerhalb von Anchorage, im Mat-Su Tal, gibt es viele Ferienhäuser, kleinere Hütten, Hotelresorts und Motels. Wenn Sie Alaska im Sommer besuchen möchte, empfehlen wir, ein Hotelzimmer schon im Voraus zu buchen.

Externe Quellen

Für weitere Informationen über Anchorage, empfehlen wir Google und die folgenden Quellen: